Montag, 3. Februar 2014

Der Dienstagsdrink - 3-2-1-Saft



Beseelt von den Nachwirkungen meiner im Neuen Jahr wird alles Gesünder-Fitter-Frischer-Vorsätze habe ich vor einigen Tagen eine ganze große Kiste voller Mandarinen nach Hause getragen. Doch nach einigen Tagen voller Mandarinen musste ich einsehen, dass ich die Kiste auf natürlichem Wege niemals bezwingen würde. Da auch vom Rest der Familie keine wirkliche Hilfe zu erwarten war, musste eine andere Zubereitungsart her. Glücklicherweise bin ich dann über dieses Rezept gestolpert.    



DU BENÖTIGST (für 1 größeres Glas):
3 Orangen, 2 Mandarinen, 1 Limette
      
UND SO WIRD ES GEMACHT:
Wie Du Dir sicherlich denken kannst, ist die Zubereitungsweise denkbar einfach: Alle Früchte auspressen und sich über den frischen Saft freuen! 



NOCH EIN KLEINER TIPP:
Auch als Schorle mit Mineralwasser gemischt schmeckt der Saft super und ist dazu dann noch ein echter Durstlöscher.  


NATÜRLICH GEHT ES AUCH EIN BISSCHEN ANDERS:
Wenn Du magst, kannst Du den Saft auch noch mit Ingwer und Honig abschmecken. 



SHARE THIS POST - {PINTEREST}

Kommentare:

  1. Liebe Henriette, du hast mich jetzt gerade erinnert, mir auch mal wieder einen frisch gepressten Saft zu machen... bin schon in der Küche! ;-)

    Alles Liebe, Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
SITE DESIGN BY DESIGNER BLOGS